Montag, 13. Oktober 2014

Herziges

Lange habe ich mich hier nicht mehr gemeldet. Das echte Leben hat mich fest im Griff und um mich abends noch an den Computer zu setzen, dafür fehlt mir die Zeit und die Muße. 
Heute wollte ich aber mal testen, einen Post mit dem Ipad zu verfassen. Vielleicht hört ihr ja dann doch wieder öfter etwas von mir ;-). Ansonsten kann, wer mag, auch mal bei Instagram reinschauen. Denn da halte ich mich öfter auf.


 

Auf Instagram sind mir auch die süßen Herzgirlanden begegnet, die ich sogleich nachnähen musste, 
einmal zum Behalten, um sie an mein neues Tellerrregal zu hängen,



und dann noch zum Verschenken, um anderen damit eine Freude zu machen.


Das war es auch schon von mir. Ich bin gespannt, wie mein Post gleich aussieht und lasse euch
herzliche Grüße da!

Eure Cordula

Kommentare:

  1. Hallo Cordula, schön von dir zu lesen! Die Girlande ist toll!
    Das mit dem i Pad - bei mir sogar dem i phone ist ne tolle Geschichte! Mach ich nur noch so. Nur schau ich, dass ich noch irgendwann wenn ich alles fertig geschrieben hab ( oft auch in Etappen ) doch noch schnell am PC die Schrift und die Bilder groß mache bevor ich ihn veröffentliche. Entweder das geht in der Blogger App nicht - oder ich hab's noch nicht gefunden ;-)

    Ganz Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Cordula,
    du hast es geschafft! Super!
    Ich finde, dass der Post eigentlich ziemlich normal aussieht, bis auf die Qualität der Bilder. Die sind natürlich nicht ganz so schön und klar wie die von der Kamera.
    Aber ich finde es für zwischendurch vollkommen okay!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Also auf meinem iPad sieht's toll aus ;) Wäre vielleicht auch was für mich... Ssüße Deko :) LG, Raphaele

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cordula,
    nun also Deine Herzchen auch mal in Groß, wie schön.
    Aber ich glaube, ein Post auf dem PC ist etwas besser von der Qualität.
    Mir gefällt er aber und ich bin froh, auch mal wieder was von Dir hier zu lesen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Cordula,
    Dein Post sieht ganz normal aus, ich merke nichts anderes.
    Die Herzgirlande ist ja allerliebst, sehr schön.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cordula!
    Die Herzchengirlande ist wunderschön geworden und hat einen tollen Platz am Regal.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Cordula, die Herzchengirlande hat ihren Platz bei uns am Wohnzimmer-Kronleuchter bekommen und sieht wirklich ganz herzig aus. Vielen Dank dafür!! Vielleicht komme ich ja auch mal wieder zum Posten. Ich freu mich jedenfalls, wenn Du mal wieder hier postest, da ich auf Instagram wenig unterwegs bin. Schöne Grüsse an alle!! Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cordula,

    ja, hier sieht man alles ganz wunderbar. Die kleinen Herzen sind sicher mit dem Herzen genäht und sehen an dem kleinen Regalt wirklich ganz herzig aus.

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cordula,
    so gut kann ich dich verstehen... der Alltag und das Bloggen passen irgendwie überhaupt gar nicht so zusammen... auch mein Alltag macht mir immer wieder einen Strich durch die Rechnung und kann längst nicht mehr soviel stöbern... schade irgendwie...aber so ist es eben mal...
    Dein Regal und deine Herzchengirlande sind wunderschön....so ein Regal hätte ich auch gerne in meiner Wohnküche...
    Hab eine schöne Woche und mach es dir schön...
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cordula,
    ich schreibe meine Posts lieber am PC.
    Was aber daran liegt, dass mir die mobile-Version von Blogger gar nicht gefällt und ich mit der Handhabung übers Handy/Tabletk nicht klar kommen mag. Ist mir einfach zu wuselig ohne eine echte Tastatur unter den Fingern.
    Ansonsten würde ich sicherlich auch öfters mal schön von der Couch aus posten, denn der Gedanke völlig entspannt mit hochgelegten Füßen zu schreiben finde ich schön.
    Dir noch einen schönen Montag und bis bald auf Insa ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen