Dienstag, 27. Mai 2014

Wir nähen Tilda, eine Überraschung und ein Knotenmützchen


Ich war wieder dabei, in der neuen Runde von "Wir nähen Tilda", das das liebe Linchen organisiert
Diesmal habe ich mich für den süßen kleinen Tildakäfer entschieden, dessen Anleitung man in dem Buch "Mit Tilda durch das Jahr" findet. Das Buch ist ein Mix aus vielen verschiedenen Tildabüchern.


Die Fühler habe ich vorerst aus Dekostecknadeln gestaltet. Ein Draht mit Knöpfen wird diese aber sicher noch irgendwann ersetzen. Obwohl es mir so auch recht gut gefällt.


Wer noch dabei war und was die anderen Tildanäherinnen so geschaffen haben, könnt ihr im Laufe des Tages bei Linchen sehen. 
An dich noch einmal vielen Dank fürs Organisieren.



Dann kam vor ein paar Tagen ein Päckchen von der lieben Bianca an. 
 

Diese schönen Dinge waren für mich dabei.
 

Und für mein kleines Frühlingskind hatte sie diese wunderschöne Jacke gehäkelt. 
 

Ist sie nicht wunderschön geworden? Ich bin sooo begeistert und danke dir nochmal ganz, ganz herzlich für dieses liebe Geschenk. Es sind genau Antons Farben.

Und außerdem passt die Jacke perfekt zu seiner neuen Knotenmütze, die ich ihm kürzlich genäht habe.
 

Es handelt sich um ein Knotenmützchen nach dem Freebie von Klimperklein.
 

Herzliche Grüße
Cordula