Freitag, 3. Januar 2014

Neues auf der Fensterbank und Anleitung Häkelherz

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Ich wünsche euch alles erdenklich Gute für 2014!
Dies ist mein 100. Post und aus diesem Anlass unterbreche ich einmal meine Reihe "Aus der Weihnachtswerkstatt" und zeige euch, was sich aktuell auf unserer Fensterbank in der Essecke getan hat.
Da die Tannenbäume auf der Fensterbank (siehe hier) doch irgendwann ziemlich zu nadeln begonnen haben, habe ich sie durch "Reisigbäume" ersetzt.


Beim Möbelschweden sind mir kurz vor Silvester jede Menge weißer Hyazinthen begegnet. Die mussten einfach mit. Okay, das Weiß sieht man noch nicht, aber da habe ich Geduld.



Da ich zu Hause leider keine passenden weißen Übertöpfe zur Hand hatte, habe ich die grau-braunen Übertöpfe vom selben Schweden genommen und mit einem Spitzenband verziert. Das reichte mir allerdings noch nicht. Ein wenig Getüddel sollte auch noch dazu. Also schnell ein weißes Herz gehäkelt und dieses mit Acryltropfen und Spitzenschleife per Perlenstecknadel am Spitzenband befestigt. So gefällt mir mein Fensterbrett richtig gut.
 

Für das Häkelherz habe ich die Anleitung von hier (Drops Design) verkleinert. Da dies mein 100. Post ist, schreibe ich euch gerne auf, wie ich es gemacht habe.
 

Anleitung Häkelherz


 1.R: 11 Lm häkeln

2. R: wenden und in die 5. LM von der Nadel aus 1 hStb häkeln, dann 1 Lm, 1 Lm überspringen und 1 hStb häkeln, 1 Lm, 1 Lm überspringen und 1 hStb häkeln, 1 Lm, 1 Lm überspringen und 1 hStb in die erste Lm der Vorreihe häkeln

3. R: wenden und 3 Lm häkeln, 1 hStb in das 2. hStb der Vorreihe häkeln, *1 Lm, 1 hStb in das nächste hStb der Vorreihe*, von *bis* insgesamt 2 Mal häkeln, 1 Lm, 1 hStb in 2. Lm der Vorreihe von der Nadel aus

4. und 5. R: wie 3. R. häkeln. Es entsteht ein Viereck aus 16 kleinen Vierecken.

Bögen:

Wie folgt um das Viereck häkeln: 2 fM in das erste Viereck, 2 fM in das zweite Viereck, 3 Lm (= Bogen), 2 fM in das dritte Viereck, danach in das vierte Viereck: 2 fM, 1 Lm (= Ecke), 2 fM. Danach 2 fM in das nächste Viereck, 3 Lm (= Bogen), 2 fM in das dritte Viereck, 2 fM in das vierte Viereck.

Arbeit wenden, 12 Stb in die 3 M des Bogens ( = 1 Herzoberteil), 1 Km in die Eck-Lm, danach 12 Stb in den nächsten Bogen ( = 1 Herzoberteil), 1 Kettm in die äußerste der 2 fM des ersten Vierecks, mit 1 Lm abschliessen.
Wenden. 
1 fM in jedes der Stb des ersten Oberteils, danach 20 Lm für die Schlaufe (nach Bedarf auch länger), danach 1 fM in jedes Stb des zweiten Oberteils. Nun um die Vierecke der 3. Seite 2 fM in jedes kleine Viereck häkeln (an dieser Stelle einfach den Anfangsfaden mit umhäkeln, spart das Vernähen), 1 Lm (= Spitze des Herzens), danach auf der vierten Seite des Vierecks 2 fM in jedes Viereck, mit 1 Kettm in die erste fM aufhören. Faden abschneiden und vernähen. 

Viel Spaß beim Nachhäkeln!

Herzliche Grüße
Cordula

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cordula,
    zu später oder gesagt früher Stunde besuche ich dein Blog.Ich habe mal wieder Schlafstörungen.
    Deine Deko auf der Fensterbank gefällt mir sehr gut und das Herz werde ich nachhäkeln. Vielen Dank für die Anleitung.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Cordula,
    die Verzierung für deine Blumentöpfe sieht sehr hübsch aus!
    Ich liebe die Seite von Drops, da gibt es so viele tolle Anleitungen!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cordula,

    wunderschön sieht deine Fensterbank aus. Die Idee mit dem Spitzenband und dem Häkelherz finde ich toll!!
    Danke auch für die Anleitung, muss ich mir direkt mal aufschreiben.....;-)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cordula
    Wunderschön sind deine Herzen...und da ich Herzen über alles liebe werde ich sie gleich mal versuchen nachzuhäkeln....dir ein wunderschönes Wochenende
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ach, wer sitzt denn da noch auf der Fensterbank? ;-) Die Eule kommt mir irgendwie bekannt vor.
    Das Herz gefällt mir auch sehr gut. Werde ich nachhäkeln. Danke für die Anleitung. Alles Gute nochmal für 2014 und schönes Wochenende. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Cordula,
    Ha, ha....viel Spaß beim Nachhäkeln....Witz!
    Aber schön sehen sie aus und ich gebe die Hoffnung nicht auf, es irgendwann zu können.
    Auch die Reisigbäumchen sind klasse.
    Euch heute viel Spaß auf der Familienfeier,
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cordula,

    auch dir nochmal ein frohes neues Jahr!
    Die Übertöpfe gefallen mir richtig gut. Leider waren wir erst letzte Woche beim Schweden und kommen wohl nicht so bald wieder hin. Aber die Idee merk ich mir, denn es sieht sooo schön aus. Vielen Dank für die Inspiration.

    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Constance

    AntwortenLöschen
  8. Sieht total hübsch aus. Magste nicht meine Fenster auch dekorieren?
    Grins.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cordula,
    auch ich wünsche dir und deinen Lieben alles Gute für 2014!
    Mit deiner neuen Deko lockst du schon den Frühling.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cordula,
    Das sieht so toll aus.
    Liebe Grüße
    Rosa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Cordula..
    Deine Fensterbank sieht schön frühlingsfrisch Ausblick. Gefällt mir gut .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cordula,

    zuallererst wünsche ich Dir und Deiner Familie ein gutes, und vorallem gesundes neues Jahr. Deine kleinen Reisigbäumchen sehen ganz putzig aus. So gut passen da die Hyazinthen dazu und das Häkelherz, ja das ist einfach süß und muss auf jeden Fall gleich morgen nachgehäkelt werden. Lieben Dank für die Anleitung. Einen gemütlichen Sonntag wünsche ich Dir .

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cordula,
    zuerst einmal wünsche ich Dir noch ein glückliches und gesundes neues Jahr!
    Das Herz ist total hübsch!! Das sollte ich auch mal ausprobieren!! Danke für die Anleitung!
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  14. Gratuliere zum 100. Post. Deine Fensterbank sieht schon so frühlingshaft aus. Das weckt die Vorfreude. Doch zuerst möchten wir nochmal Schnee.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cordula,
    Deine Fensterbankdeko finde ich wunderschöne. Ich mag ja so gerne natürliche Deko und da sind Deine Bäumchen einfach eine tolle Idee. Aber das Sptzenband mit den Häkelherzen sind einfach nur ganz bezaubernd aus. Das setzt wirklich ein I-Tüfelchen auf der Fensterbank und den sonst schlichten Töpfen. Total schön!

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cordula,
    herzlichen Glückwunsch zum 100. Post! Deine Fensterbankdeko ist sehr schön geworden, natürlich und schlicht, so mag ich es am liebsten. Danke für die Häkelanleitung. Mich hat vor kurzem das Häkelfieber gepackt, da kommt die Anleitung wie gerufen. Ich muss es unbedingt ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht sehr süß aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Hi Cordula,

    das Buch heißt "Stil mit Gefühl - Kleider, die zur Seele passen" von Olivia Goldsmith und Amy Fine Collins. Habe es noch nicht durch, aber schon viel Gutes darüber gehört.
    Deine Deko gefällt mir sehr gut, die Kombination aus Grün, weiß und Braun sieht super aus. Hast du keine Angst, dass die Hyazinthen zu stark riechen, wenn sie blühen?

    Danke für die Häkelanleitung, aber was bedeutet "eine Luftmasche überspringen"? Stech ich einfach in die übernächste Masche ein oder wie?

    Liebe Grüße

    Pony

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cordula,
    nein, das ist voll in Ordnung ;-)
    Ich hab auch gar nichts gegen Blüten - vor allem Hyazinthen mag auch ich recht gern.
    Aber wenn ich jetzt schon Osterhasen seh, wunder ich mich doch schon sehr ;-)
    Deine Reisigbäumchen sind klasse.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cordula,

    ich danke dir ganz ♥-lich für deine lieben Zeilen zu meinem Post. Bin gerade über deinen Post mit dem Häkelherz gestolpert. Das Übertöpfchen sieht so schön mit dem Getüddel aus. ♥-lichen Dank für die Anleitung, werde es demnächst mal ausprobieren.

    Zuckaaaaaaa Grüße,
    Ilona

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cordula,
    danke für die Anleitung, habe gerade dein Herz nachgehäkelt, es ist mir ganz leicht geglückt, dank deiner tollen Beschreibung.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cordula,
    danke für die tolle Anleitung hab über Kerstin hierher gefunden, ich werde heute Abend nach der Arbeit ein Herzerl ausprobieren.
    Liebe Grüße vom Reserl

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Cordula,

    danke für die tolle Anleitung, das Herz sieht total schön aus.

    Ich wünsch dir einen guten Start ins neue Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Cordula, durch die beinenelfen habe ich hierher gefunden und folge Dir nun. Das weiße Häkelherz ist sooo schön und es sieht wunderschön auf Deiner Fensterbank aus.
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen