Donnerstag, 17. Oktober 2013

Herzige Lesezeichen



Gestern Abend hatte ich noch eine Idee, die ich direkt umsetzen musste, anstatt an meinen vielen neuen und alten UFOs zu arbeiten, auf die ich euch beim letzten Post scheinbar so neugierig gemacht habe. Aber bis die fertig sind, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Dafür zeige ich euch heute diese kleinen Lesezeichen, die ich gehäkelt und genäht habe.


Und weil ich mich so über eure Kommentare gefreut habe und weil ihr immer noch da seid, obwohl ich so lange weg war und weil ich mich einfach mal bei euch bedanken wollte, möchte ich diese drei Herzen unter euch verlosen. Schreibt einfach einen Kommentar unter den Post und hüpft ins Lostöpfchen. Verlinken braucht ihr bitte nichts. Ich möchte mich ja bei euch bedanken, die ihr da seid und werde lieber zufällig gefunden. Wer neu dazu stößt, darf natürlich gerne mit in den Lostopf.
Die Verlosung läuft bis 31.10.2013 und gilt für alle Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
So, jetzt bin ich gespannt, welches Herz euer Favorit wäre. Vielleicht klappt es ja mit dem Wunschherz!


Herzliche Grüße
Cordula

Dienstag, 15. Oktober 2013

Time warp

 "Wo steckt Cordula?"

 "Keine Ahnung! Das letzte Mal hat sie sich vor ihrem Dänemark-Urlaub gemeldet."

"Huhu, hier bin ich wieder. Ich hatte in den letzten Wochen einfach keine Zeit und Muße zum Bloggen und zum Handarbeiten. Nach unserem sehr schönen Urlaub war in der letzten Ferienwoche einfach viel zu erledigen. Und mit dem Ende der Ferien endete auch meine arbeitsfreie Zeit und ich bin selbst auch wieder in den Schuldienst eingetreten. Bei uns zu Hause musste sich erst alles wieder einpendeln, was es allerdings noch nicht wirklich getan hat... Abends bin ich hundemüde ins Bett gefallen. Da blieb einfach keine Zeit zum Kreativsein, Bloggen oder Kommentieren. 
Ja, und außerdem hat sich herausgestellt, dass die kleine "FEE" in ein paar Monaten Verstärkung bekommt."

 "Ach so!"
"Ist ja ein Ding!"
"Das gibt es doch gar nicht!"

Doch, das gibt es! Und hiermit melde ich mich dann mit Bildern von drei kleinen Gesellen, die ich schon vor ein paar Jahren nadelgefilzt habe, wieder zurück. Im Moment haben wir Herbstferien und ich hatte Zeit, die Häkelnadel zu schwingen und mich an die Nähmaschine zu setzen. Und auch den Pinsel hatte ich mal wieder in der Hand. War das schöööön! Fertig ist allerdings noch nichts, kann es ja auch nicht, wenn man vor lauter Entzugserscheinungen alles auf einmal nachholen muss...



 Im Moment sitzen unsere kleinen Freunde auf unserem alten Buffetschrank von der Uroma der kleinen Fee und zaubern ein wenig Herbststimmung ins Haus.


Ich wünsche euch einen schönen Herbst und sollte ich mal wieder länger verschwinden, dann wisst ihr ja jetzt, wo ich stecke. Ich bleibe da, auch wenn ihr das nicht immer merkt.

Herzliche Grüße
Cordula