Freitag, 28. Juni 2013

Friday Flowerday [Fünf] und mein Wichtel(ver)geschenk





Nachdem wir heute den ganzen Tag in das Schulfest der beiden großen Kinder involviert waren, zeige ich euch noch die Pfingstrosen, die mich diese Woche beim Discounter gerufen haben sie mitzunehmen. Recht schnell sind sie aufgeblüht und erfreuen mich nun täglich.
Mehr Blühendes findet ihr wie immer beim Holunderblütchen.

Und für diejenigen von euch, die noch nicht bei Sabine gesehen haben, was ich ihr beim Sommerwichteln gewerkelt habe, dem zeige ich noch ein paar Bilder (und außerdem kann ich sie mir dann selbst irgendwann beim Zurückblättern ansehen...). 



Ich habe Sabine eine Hefthülle mit Tildamotiv und ein kleines Herz genäht. Außerdem habe ich eine kleine Tasche gehäkelt, dir mir so gut gefällt, dass ich selbst auch gerne eine hätte. Naja, und da in ein paar Wochen das Arbeitsleben wieder für mich beginnt, brauche ich doch unbedingt ein neues Stiftemäppchen, oder? Die To do - Liste wird immer länger... dabei liegt hier noch so einiges unfertig herum...

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Cordula









Sonntag, 23. Juni 2013

Sommerwichteln 2013


Ich habe bei der lieben Nicole von Niwibo beim Sommerwichteln mitgemacht. Mitte der Woche kam mein Päckchen an und ich habe mich schon sehr gefreut als ich den Absender des Päckchens sah. Meine Wichtelmama war Victoria von Victörtchen. Voller Ungeduld wartete sowohl ich als auch der Rest meiner Familie auf das Wochenende. Sogar meinen Mann konnten die Kinder und ich mit unserer Neugier anstecken... Gestern durfte ich endlich mein Päckchen öffnen. Und jetzt muss ich euch leider allen sagen, dass ich die schönsten Geschenke von allen bekommen habe. Aber seht selbst! So sah das Päckchen nach dem Öffnen des Paketes aus.


Diese Schätze verbargen sich unter dem Papier.


Wollt ihr noch einmal näher gucken?

Sooo eine schöne Karte hatte Victoria mir gebastelt!


In der kleinen Tüte wackelte es ziemlich stark und als ich die Schleife geöffnet hatte, kamen kleine süße Schokofrösche herausgehüpft.
 

Unter dieser Schleife verbarg sich die schöne Hülle für ein Post-it-Blöckchen samt Stift. Mein Töchterchen ist ganz neidisch und möchte jetzt unbedingt auch so eine für sich basteln. Die Anleitung findet ihr bei Victoria.

Und dann habe ich auch noch eine wunderschöne Spitzengirlande von Victoria genäht bekommen. 


Hier seht ihr sie noch einmal in ganzer Pracht vor der Wand. 


Und hier sind noch einmal alle Schätze, auch die wunderschön bemalte und verzierte Spülbürste.


Ich habe doch tatsächlich aaaalles geschenkt bekommen, was ich in der letzten Zeit bei Victoria und auch Britta bewundern durfte. 

Liebe Victoria, vielen Dank für die wunderschönen Sachen! Du hast mir damit eine riesengroße Freude gemacht!

Liebe Nicole, auch dir vielen lieben Dank fürs Organisieren! Denn ohne dich hätte ich ja diese wunderschönen Schätze jetzt gar nicht!
Wer wissen möchte, was die anderen so erwichtelt haben, schaut hier nach. Und wer wissen möchte, was ich verschenkt habe, kann im Laufe des Tages bei der lieben Sabine von der Villa Josefina reinsehen.

Herzliche Grüße
Cordula

Sonntag, 16. Juni 2013

Eine Bitte!


Gesund zu sein ist ein Geschenk!
Wie schnell vergessen wir im Alltag, dankbar dafür zu sein. Leider ist nicht jedem dieses Geschenk vergönnt. Eine Diagnose wie Krebs kann ganz plötzlich jeden treffen, so auch Inga. Lest bei ihr und Steffi nach und überlegt, ob ihr nicht auch bereit seid, Inga und anderen Betroffenen mit einer Stammzelltransplantation zu helfen. Für euch ist es nur ein kleiner Eingriff, aber er kann Leben schenken. Bei der DKMS könnt ihr euch ganz einfach und schnell typisieren lassen. 

Ich selbst bin seit ca. 18 Jahren typisiert. Damals war eine ehemalige Mitschülerin schwer erkrankt und in groß angelegten Aktionen wurden passende Stammzellspender gesucht. Leider endete die Geschichte traurig. Für Krisi wurde kein passender Spender gefunden. 
Mit jedem, der sich typisieren lässt und zur Spende bereit ist, erhöht sich die Chance für alle Betroffenen. 
Also lasst euch typisieren und schenkt im Idealfall Leben!

Herzliche Grüße
Cordula

Mittwoch, 12. Juni 2013

My day...











... und Zeit mit Lieblingserdbeeren, Lieblingskindern und Lieblingsmann!

Herzliche Grüße
Cordula

Dienstag, 4. Juni 2013

Blütenzauber

Für die liebe Constance von Nach Stich und Faden durfte ich das Ebook Blütenzauber probenähen. Sie zeigt dort detailliert, wie man vier verschiedene Blüten ganz ohne Nähmaschine herstellen kann. 

Dabei sind der Vielfalt durch die Gestaltung mit Stoffen, Knöpfen oder auch der Variation der einzelnen Blüten miteinander keine Grenzen gesetzt.
Bei mir musste es auf jeden Fall rosa werden, aber auch eine dezentere Blüte ist mir aus den Händen gehüpft.
Und auch meine Tochter war mit Feuereifer dabei und hat zwei Blüten mitgenäht. Die eine Blüte seht ihr oben in der Collage, die andere auf dem folgenden Bild.
Sie hat die Blüte sofort als Brosche durch die Gegend getragen.

Ich habe die Blüten genutzt, um meinen Jahreszeitenkranz mal wieder umzudekorieren und nun freue ich mich über die Farbtupfer auf unserem Esstisch!
Liebe Constance, danke dass ich probenähen durfte. Somit hast du mir so ganz nebenbei eine Tischdeko beschert, über die ich mich jeden Tag freue!
Das Ebook Blütenzauber findet ihr ab sofort hier
 
Und mehr Kreatives findet ihr wie immer am Creadienstag.

Herzliche Grüße
Cordula