Freitag, 27. Dezember 2013

Schön war es!


Das ist er, unser Weihnachtsbaum 2013! Bis Heiligabend war er dann endgültig fertig geschmückt ;-). Aufgestellt hatten wir ihn schon am 3. Advent. 


Neben weißen und silbernen Kugeln zieren ein Teil unserer Adventskalenderhäuschen und gehäkelte Schneeflocken unseren Baum.
Unsere Päckchen waren hauptsächlich in braunem Packpapier verpackt, verziert mit Tortenspitzen, kleinen Häkeleien, ausgestanzten Sternen, Masking tape und Paketschnur.


Aufregend, besinnlich, schön und harmonisch war unser Heiligabend. Es war spannend, die großen Augen unseres Jüngsten in der Kirche zu sehen, der ganz hin und weg von der Orgel war und der immer wieder "Orge" von sich gab. Es ist so schön, mit den Kindern die Welt noch einmal neu entdecken zu dürfen!
Bevor das Christkind kommt, hat es bei uns Tradition, dass wir Wunderkerzen anzünden und dabei namentlich an alle Verstorbenen aus Familien- und Freundeskreis denken. Diesmal haben wir auch Menschen mit einbezogen, die krank sind oder denen es aus anderen Gründen schlecht geht.


Als das Christkind dann endlich da war, konnte unser Jüngster natürlich erst einmal gar nicht verstehen, warum er nicht direkt die vielen Päckchen schnappen durfte, sondern erst noch das obligatorische Familienfoto vor dem Baum gemacht werden musste. Auf dem zweiten Bild weint er dann aber schon nicht mehr, weil alle gelacht haben als der Blitz des Fotoapparates losging ;-). Und Mama hat sich dann auch beeilt, Fotos vom Baum und den Geschenken darunter zu knipsen. 

Ich hoffe, dass auch ihr ein schönes und harmonisches Weihnachtsfest hattet!

Herzliche Grüße
Cordula

Kommentare:

  1. Liebe Cordula,

    euer Baum ist ja wunderschön geschmückt und die Geschenke waren ganz liebevoll verpackt♥♥
    Das "Wunderkerzenritual" find ich eine ganz bezaubernde Idee !!!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Der Baum 2013 sieht wunderschön aus. Die Bäume gefallen mir ausserordlich gut.
    Bei solche liebevoll verpackten Geschenken, will mann die ja gar nicht auspacken*lach*
    Liebe Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cordula,
    Euer Baum ist wunderschön und dein Töchterchen auch! Sie sitzt da wie ein Engel am Klavier!
    Weihnachten mit Kindern ist herrlich, oder!? Kai wollte in der Kirche am liebsten gleich nach dem Krippenspiel nach hause gehen. Er hat übers ganze Gesicht gestrahlt, als ich ihm sagte, dass wir jetzt das letzte Lied singen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cordula,
    Euer Baum ist wunderschön und die Geschenke hast Du so toll verpackt.
    Ja, so Tortenspitzen sind schon was Feines ☺
    Und Emma ist ja auch eine ganz Süße da am Klavier.
    Dir und allen Deinen Lieben ein schönes Wochenende,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen