Sonntag, 1. Dezember 2013

Aschenputtel und ein Kuss


Gerade noch rechtzeitig ist der Adventskalender für meine Kinder fertig geworden. 24 kleine Adventshäuschen hatte ich in den Farben grau-blau genäht. Das erste Mal gesehen hatte ich die Häuschen bei Doris von mamas kram. Dann hat Katharina von Dekoimpressionen sie genäht und ich wollte auch unbedingt. Wer nächstes Jahr vielleicht auch möchte, findet eine ähnliche Anleitung bei A spoonful of sugar.
 

Drapiert habe ich die Häuschen in einem alten Bilderrahmen, der lange nicht in Gebrauch war. Zu den Häuschen passte er perfekt.


    Auf der Rückseite der Häuschen befindet sich eine Tasche, in der kleine Überraschungen ihren Platz finden können. Könnt ihr den Stoff meiner kleinen Tilda finden? Sie sollte ursprünglich über dem Weihnachtsdorf schweben. Aber jetzt gefällt es mir so besser und das Tilda-Engelchen darf bei den Sternen bleiben.

Dank des Adventskalenders ist mein Kahle-Wände-Problem (klick) bei Wand Nummer 1 vorerst gelöst...


Aber was hat das Ganze jetzt mit Aschenputtel zu tun?


Der Adventskalender ist mit 24 Teelichtern gefüllt. In den Teelichtern verstecken sich Märchentitel. Die Kinder müssen erst das Teelicht abbrennen, bevor der Titel erscheint. Mit dem Märchen, das in dem Teelicht erscheint, machen wir es uns auf dem Sofa bequem und wir genießen eine gemeinsame Lesezeit. Heute hatte sich Aschenputtel in dem Teelicht versteckt. Die Kinder waren zum Glück so begeistert, dass wir das Märchen abends direkt ein zweites Mal vorlesen mussten.


Die Idee mit den Teelichtern habe ich von Edeltraut mit den Punkten. Hier findet ihr ihre Version des Teelicht-Adventskalenders mit Vorlage zum Ausdrucken.

Weitere schöne Adventskalenderideen sammelt in der nächsten Zeit Markus von Teacup in the garden. Es lohnt sich mit Sicherheit, immer mal wieder bei ihm reinzuschauen. Wenn ich Genaueres weiß, verlinke ich an dieser Stelle direkt zum entsprechenden Post.

Ach ja, die Sache mit dem Kuss bin ich euch ja auch noch schuldig! Den Kuss gab es heute von meinem großen Sohn. Er hat uns nämlich auch einen Adventskalender gebastelt und heute gab es einen Gutschein für einen Kuss. Der wurde natürlich direkt eingelöst!

Am Freitag war übrigens die liebe Nicole von Niwibo zum Frühstück bei mir. Was sie mir Schönes mitgebracht hat, zeige ich euch ein anderes Mal. Es war so schön, dass du da warst, Nicole!

Herzliche Grüße an euch alle und einen wunderschönen Advent wünscht euch
Cordula



Kommentare:

  1. Liebe Cordula,
    die Idee mit den Teelichtern und den Märchen als Adventkalender finde ich wunderschön!
    Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Kinder das sehr spannend finden.
    Wir haben auch einmal Teelichter so beschriftet als Geburtstagsdeko für meinen Mann. Er war sehr überrascht!
    Der Rahmen mit den Häuschen sieht sehr hübsch aus. Du kannst den Rahmen doch hängen lassen und immer passend zur Jahreszeit neu dekorieren!
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cordula,
    dass mir Häuschen auch so gut gefallen, weißt du ja vielleicht ;-)
    Aber dein Adventskalender ist ja superschön. Ich vrebuge mich vor dir :-) Das war doch so viel Arbeit!
    Es hat sich aber gelohnt!!!!
    Die Idee mit den Teelichtern ist ja auch total klasse!
    Das muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken.
    Vielen lieben Dank dafür!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine sehr schöne Idee mit den Teelichtern... und die genähten Häuschen findet ich zauberhaft... Dann wünsche ich euch noch eine schöne kuschelige Vorlese-Vorweihnachtszeit... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  4. Also die Idee mit den Märchen und den Teelichtern begeistert mich total - schade sind meine Kinder schon gross! Aber wer weiss, vielleicht gibts ja irgendwann mal Grosskinder - auf alle Fälle werde ich mir diese Idee aufschreiben. Ich finde sie so toll!
    Auch dein Häuschen Kalender ist aber vom Feinsten - wunderschön in diesen Farben!
    Es grüsst dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cordula,
    der Adventskalender ist ein Traum und die Idee mit den Teelichtern auch, ich bin total begeistert von beidem ;o)! Einen guten Start in die neue Woche und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Cordula,
    der Kalender ist ja super schön geworden!
    Und ich finde, er kann auch ohne Füllung den Winter über als Wanddeko dienen!
    Die Idee mit den Märchen ist genial...
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cordula,

    dein Adventskalender ist traumschön! Und so viel Arbeit steckt drin, Wahnsinn!
    Die Idee mit den Märchenlichtern find ich ja ganz besonders schön...das ist mal was ganz Anderes und was ist schöner als im Advent Zeit miteinander zu verbringen?

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,

    Constance

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Cordula,
    jetzt kann ich mir auch vorstellen, wie das mit den Teelichtern funktioniert. Am Freitag war ich dauernd am Grübeln...
    Und der Kalender ist wirklich so schön, ich denke, Deine Drei haben sich bestimmt gefreut.
    Und die Idee, die Kerzen auch mal als Überraschung zum Geburtstag zu verwenden, finde ich klasse. Muss ich mir ja direkt mal speichern...
    Ich fand es auch schön am Freitag mit Memi und Dir. Und im neuen Jahr wiederholen wir das, ja?
    Hab einen schönen Tag und sag nicht so oft...Oh nein!!!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Der Häuschenadventskalender ist ja wunderschön geworden! So viel Arbeit!
    Und die Märchenteelichter erst, die sind ja genial. Eine tolle Idee, muss ich mir merken.
    Herzliche Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein toller Kalender und die Märchenteelichter sind der Hammer - vor allem weit weg vom Konsumrausch, das gefällt mir besonders gut.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cordula.

    Das freut mich sehr, dass du es noch geschafft hast und ich dir helfen konnte. Unsere Häuschen hängen auch wieder. Sie sind einfach soooo schön. Deine Farbwahl finde ich auch toll, das kannst du gut auch nach Weihnachten noch hängen lassen. Sieht schön winterlich aus.

    Die Idee mit den Teelichtern ist großartig. Das werde ich mir merken.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine wunderbare Idee...so viel Herz steckt da drinnen!!!
    ...und beim gemeinsamen Vorlesen...hat man Zeit für einander!

    Vielen Dank für den Häuschen-Link...hab schon überlegt...ob ich die nicht in leicht verkleinerter Form für den Weihnachtsbaum mache...mal sehen!

    Alles Liebe
    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  13. Oh wow, was für ein wunderschöner und liebevoller Adventkalender! <3 Die Häuschen und der Rahmen sind echt der Hammer! Und die Idee mit den Märchen in den Kerzen ist ja sowas von schön!!!

    AntwortenLöschen
  14. Der Adventskalender gefällt mir wahnsinnig gut! Ich habe zwar vor Jahren auch einen genäht - doch die Kinderzahl ist ja gestiegen hier ... eine schöne Idee, werde ich mir für nächstes Jahr auf jeden Fall merken.

    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  15. Du Liebe,

    also die Idee mit den Märchenteelichter als Adventskalender finde ich sooooooooooooo toll, die werde ich mir doch gleich mal mopsen (ich suche nämlich nach einer guten Idee für meinen immer noch gänzlich leeren Adventskalender) :-)
    Deine Häuschen sehen aber sehr bezaubernd aus, ganz toll ♥♥♥♥

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    der Kalender ist wunderschön. Ich bin verliebt! Das war bestimmt ne Menge Arbeit, was?

    Und die Idee mit den Lichtern ist auch mal was anderes.

    Wirklich schön.
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Evi

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin einfach nur begeistert von deinem schönen Kalender und der Idee dahinter!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Der Häuschen-Adventskalender ist total schön geworden und fällt trotz Bilderrahmen völlig aus dem Rahmen. Sehr schön die Stoffe, auch mit der kleinen Lichterkette dazu und die Idee mit den Teelichtern - spitze!!! Das muss ich mir unbedingt merken, so eine nette Idee und regt dazu gerne zum Lesen an.
    Liebe Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  19. ...was für schöne Ideen Du hast, ich muss jetzt erst mal auf Deinem Blog stöbern! Wunderschöne Sachen machst Du. Die Idee mit den Märchen ist genial!!!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cordula,

    habe dich eben bei Markus entdeckt und musste natürlich
    gelich einmal "gucken" wer dahinter steckt. Dein Kalender
    finde ich absolut toll und auch deinen Blog mag ich sehr.
    Hab mich eben entschlossen auch bei dir zu bleiben, wollte
    mich gerade auf deine Liste eintragen , aber im Moment ist
    sie wohl wegen Überlastung geschlossen, ich versuchs aber
    nochmals.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cordula,

    was für ein zauberhafter Adventskalender !! Die Häuschen sehen so wunderschön aus und die Idee mit den Teelichtern - einfach toll :0) Leider sind meine Mädels aus dem Alter raus für den Märchenkalender :o(
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und lasse dir liebe Grüße da,
    Valeska

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Cordula,
    komme gerade von Nicole, und stöbere ein wenig auf deinem Blog. Sehr schön hast du es hier.
    Da bleibe ich gerne. Und...so ein schöner Adventskalender, ein Traumteílchen. Und die Idee mit den Teelichtern finde ich großartig, warum ist mir das nicht eingefallen...grummel?
    ;O)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Da hat sich die viele Arbeit aber wirklich gelohnt. Der Adventskalender sieht sehr schön aus! Die Idee, die Häuschen in den Bilderrahmen zu stecken ist klasse. Schöne, heimelige Adventsabend wünsche ich Euch allen. LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Cordula,

    ich habe ja bei Markus schon geschrieben wie begeistert ich von diesem Adventskalender bin. Nun musste ich hier auch noch persönlich vorsprechen, denn so schön präsentiert wird er sicher die kleinen Feen erfreuen und die Augen glänzen lassen. Herrlich♥

    Herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cordula,
    Dein Adventkalender ist optisch ja schon ein Genuss. Die Idee dahinter finde ich echt genial. Du hast so viel Mühe und Liebe in diesen Kalender gesteckt. Besonders schön finde ich, dass Du mit dem gemeinsamen Lesen auch gemeinsame Zeit verschenkst. Einfach toll!

    Einen schönen 2. Advent und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Cordula, mir gefallen deine Häuschen so wahnsinnig gut...eine Augenweide und so toll, daß Du eine Wand gefüllt hast ;-).
    Die Idee mit den Teelichtern ist ja klasse. Vielen Dank für den link. Das ist so eine schöne Idee mit der Lesezeit.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Cordula, mir gefällt die Idee schon länger. Gibt es eigentlich eine Version zum Runterladen davon?

    AntwortenLöschen