Dienstag, 28. Mai 2013

Sonntagsbeschäftigung

Vergangenen Sonntag hat es den ganzen lieben langen Tag bei uns geregnet. Die Kinder wünschten sich, etwas zu nähen. Was dabei herausgekommen ist, zeige ich euch zum heutigen Creadienstag.

Meine Tochter suchte sich ein Projekt aus diesem schönen Buch heraus. Ein Haarband sollte es werden und ist es mit Mamas Hilfe auch geworden.




Mein Sohn wollte sich nicht mit der Auswahl aus dem Buch begnügen und hatte sich in den Kopf gesetzt, einen Koloss-Kalmar zu nähen. Daraus entpuppte sich ein Mammutprojekt, das den ganzen Tag in Anspruch nahm. 
Den Kolosskalmar kennt er von dieser wunderschönen CD. Der Koloss-Kalmar lebt in den Gewässern der Antarktis. Zusammen mit seinen Tentakeln kann er bis zu 14m lang werden.


Das Schnittmuster haben wir uns in Anlehnung an Krake Kurt selbst erstellt.

So wurde in Sohnemanns Lieblingsfarbe genäht...





und zwischenzeitlich die ganze Familie eingespannt - sogar der Jüngste gab uns die Füllwatte an ....


Ein Geheimfach musste auch noch sein...


Schön war es, aber abends bin ich total platt ins Bett gefallen. Nächstes Mal wird auf jeden Fall ein kleines feines Projekt aus dem Nähbuch genäht.... oder?




Die Tentakel sind uns schlussendlich im Verhältnis zum Körper doch etwas kurz geraten, aber wie sagte mein Sohn: "Das macht nichts! Das war ja der erste Versuch. Beim nächsten Mal machen wir die Tentakel länger!" 

Herzliche Grüße
Cordula



Kommentare:

  1. Wie schön, wenn die ganze Familie gemeinsam "arbeitet". Die Ergebnisse können sich sehen lassen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Xordula,
    auf keinen Fall aus dem Nähbuch nähen! Der Kalmar ist der Hammer! Der sieht richtig klasse aus. Und dann auch noch mit Geheimfach. Bestell deinem Sohn einen lieben Gruß, das hat er super gemacht!
    Deine Tochter natürlich auch. Das Haarband sieht sehr hübsch aus und hat garantiert niemand anderes!
    Eure Aktion gefällt mir! Ich nähe auch häufig mit meinen Madels. Es ist so schön, wie stolz sie sind, wenn sie etwas schönes fertiggestellt haben.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Das habt Ihr toll gemacht ... viele Grüsse an Deine Lieben! Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Cordula,
    Die Krake ist klasse, und die Lieblingsfarbe vom Sohnemann ist mir doch sehr sympathisch...
    Die Bettwäsche hat mein Kleiner auch, sein Zimmer ist auch mit Grün eingerichtet.
    Aber auch das Haarband ist süß, Emma sieht toll damit aus.
    Heute habt Ihr bestimmt nicht genäht, bei dem tollen Wetter...Herrlich, oder?
    Nun hab noch einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cordula!
    Wow, bei eurem Kalmar hat sich die Arbeit aber echt gelohnt, der sieht klasse aus!
    Aber auch das Haarband ist sehr süß geworden!

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Aktion und schöner post dazu. Ein Glück sollte der Kalmar nicht Originalgröße haben :-)
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. hihi, ja manchmal entpuppen sich kleine vorhaben als etwas größer. aber die ergebnisse sprechen doch wirklich für sich :) der kalmar ist echt toll geworden und passt ja herrlich zum wal :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss dir wirklich mal ein Kompliment machen über deine Posts die ich bisher schon laß. Klaar als Blogneuling hab ich noch null ahnung von irgendwas, aber ich finde, dass sich deine Blogs total super lesen und man wirklich Lust bekommt immer weiter und weiter zu lesen und bei diesem Kranken zb finde ich es einfach super wie du erklärst und fotografierst, damit man leichter das ganze Nachmachen kann. Ganz toll! Mach weiter so- ich find dich und dein Blog klasse! Jessie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cordula,

    danke für Deine lieben Worte!
    Eure Näherei ist jede Sekunde wert gewesen! Die Sachen sind richtig toll geworden.
    So ein Tuch, das Deine Tochter gemacht hat, wollte ich schon immer genäht haben. Meine Töchter stehen im Sommer total darauf. Aber wie das so ist, der Schuster hat die schlechtesten Schuhe...
    Wo ich es aber jetzt bei Euch sehen, muss ich es die Tage in Angriff nehmen!
    Und dann die Krake - ich bin sprachlos!!! Und begeistert...
    Die Krake ist so toll geworden, vor allem die geheime Tasche!
    Auch ein riesen Kompliment an Deiner Kinder für so viel Ausdauer!!!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Ui, da habt ihr aber tolle dinge gezaubert! ... ins Bett gefallen... Ich hab letztens mit einem 8 jährigen genäht. 2 Monster + ein Loop für Mama - schauf!

    Das Halsbündchen ist dreilagig. Unter dem Gerolle ist quasi ein normals Bündchen.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cordula,
    was für ein herrlich, kreativer Sonntag!Toll, was ihr da gemeinsam gezaubert habt!Und der Wal freut sich bestimmt auch sehr über seinen neuen Kumpel ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen