Dienstag, 22. Januar 2013

Fügung




Am vergangenen Samstag streikte während des Nähens eines Überraschungsgeschenks plötzlich meine Nähmaschine.
Am Montag machte ich mich mit Nähmaschine, großem Mann und kleinem Sohn zum Nähmaschinenladen meines Vertrauens auf, um die Maschine zur Reparatur zu bringen. Interessehalber wollte ich mich aber auch danach erkundigen, wie viel ich beim Kauf einer besseren Maschine für meine bekommen würde - hätte ich doch gerne mehr Zierstiche, wenn ich schon keine Stickmaschine besitze. Die Verkäuferin zeigte mir zwei mögliche Maschinen und ich war doch sehr unschlüssig. Mein Mann (!!!) fragte die Verkäuferin, ob denn eine solche Maschine Sinn macht, wenn irgendwann einmal eine Stickmaschine dazu kommen soll. Sie war der Meinung, dass meine Maschine gut ist (womit sie ja auch recht hat) und dann eine Stickmaschine interessanter wäre. Sie zeigte mir verschiedene Modelle und suchte mir Prospekte zu den Maschinen raus. Die Chefin des Ladens bekam mein Interesse an einer Stickmaschine mit und erzählte mir von einem Angebot, das sie habe. Ein Kunde hatte nach fünf Monaten eine Stickmaschine zurückgebracht, weil er so viel Spaß daran gefunden hatte, dass er sich eine größere gekauft hatte. Ich konnte die Maschine plus Bearbeitungsprogramm für den PC zu einem RICHTIG guten Preis bei zwei Jahren Garantie haben. Da sagte auch mein Mann, dass man ein solches Angebot nicht ausschlagen kann und dass ich ja schon lange von einer Stickmaschine spreche...

Naja, lange Rede, kurzer Sinn:
Bei mir wohnt nun eine Brother innovis 750e 
und fasziniert nicht nur mich, sondern ganz besonders auch die beiden großen Kinder, die jetzt am liebsten den ganzen Tag nur sticken würden. So fügt sich also manchmal alles und das Überraschungsgeschenk konnte ich mit einer Leihmaschine fertig nähen.

Auf den Bildern seht ihr meinen ersten Versuch, eine Stickdatei aus dem Internet (von hier) auf Stoff zu bringen. Herausgekommen ist ein Mini-Lichtbeutel, der nun neben einem vergrößerten Tildahaus steht. 

Herzliche Grüße
Cordula

Kommentare:

  1. Zur richtigen zeit am richtigen Ort, sag ich da nur..... Ein wunderschönes Stofflicht hast du da. Und auch das Haus gefällt mir sehr gut. Viel Spass mit deiner neuen stickmaschiene.
    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zur Stickmaschine! Der Lichterbeutel ist super schön geworden!
    Ich wünsch Dir weiter viel Spaß mit der Stickmaschine

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cordula,
    das ist ja wunderbar ausgegangen!! Freu mich für Dich! Für mich wäre eine Stickmaschine auch interessant - irgendwann!
    Deine erste Stickerei auf dem Lichtbeutel sieht toll aus, gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  4. Da, kann man dir ja recht ♥♥♥lich Gratulieren!!!!
    Toll, wenn man so ein Schnäppchen machen kann!
    Ich hoff ja irgendwann auch mal auf eins! ;-)

    Ich wünsch Dir gaaaanz viel Spaß beim Sticken!!

    Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fügung ... Manchmal ist man zur rechten Zeit am rechten Ort. Viel Spass damit! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spaß wünsche ich dir damit! Manchmal ist es eben Fügung!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Da hatte die kaputte Maschine doch echt etwas gutes! Das ist ja klasse! Ich freu mich für dich und werde wohl in nächster Zeit noch einiges hier zu bestaunen haben. Viel Spaß damit!

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  8. Viel Spaß mit deiner neuen Maschine...bin schon gespannt auf deine Werke :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Toll, da hast du ja richtig Dusel gehabt! Mein Maschinchen ist auch kaputt und eingeschickt...dabei wollte ich doch gerade so richtig loslegen :-(
    Naja, so bleibt Zeit mich weiter im Netz inspirieren zu lassen...so wie hier bei Dir :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cordula,
    wow, eine Stickmaschine! Viel Spaß damit!
    Dein Erstlingswerk ist ja schon mal sehr hübsch geworden!
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Das ist toll! Eine Stickmaschine macht so viel Spass und die Lichtertüte ist ganz herzig geworden. Viele Grüsse Lotta

    AntwortenLöschen