Dienstag, 23. Oktober 2012

Wildtiersafari


Was entsteht aus leeren Babygläschen und einem Tütchen voller wilder Tiere?
Natürlich eine
zur Wildtiersafari!

Denn dieses Jahr hat sich mein großer Sohn einen Kindergeburtstag im Zoo gewünscht. Normalerweise feiern wir die Geburtstage immer ganz klassisch mit Spielen und Schatzsuche bei uns zu Hause. Wir betreten also sozusagen Neuland.


Für die Einladungen haben wir die Fleischgläschen vom kleinen Sohn recycelt. Mit der Heißklebepistole haben wir ein paar wilde Tiere (von zeeman) auf die Deckel geklebt und Tier und Deckel mit Goldbronze angemalt.


 Im Glas selbst befindet sich dann die Einladung. 
Und damit auch jeder die richtige Einladung erhält, gibt es noch ein Namensschild dazu.




Und hier noch eine Eilmeldung:


Achtung! Vergoldeter Elch entlaufen! 

Bitte kommen Sie dem Tier nicht zu nah! Das verlockende Erscheinungsbild täuscht - Lebensgefahr!
Bitte melden Sie sich umgehend bei uns. 
Die "kleine fee" wird sich unmittelbar auf den Weg machen, um das Tier wieder einzufangen, damit die Umgebung wieder sicherer wird.

Hinweise bitte unter der Kommentarfunktion an uns geben ;-)!



Weitere Recycling-Ideen finden sich auf Ninas tollem Upcycling-Board.
Und viele weitere kreative Menschen treffen sich am Creadienstag.


Herzliche Grüße
Cordula


Kommentare:

  1. Wow, grandios! was so ein bißchen Farbe ausmacht! Die merk' ich mir bei Pinterest! Ganz liebe Grüße und danke für die tolle Idee! Nina

    AntwortenLöschen
  2. So eine niedliche Idee!! Und das Ganze in feierlichem Gold ...! Hätte nicht gedacht, dass sie so schön werden! Da kann die Entdeckung der Wildtiere mit der Kinderhorde nur ein Erfolg werden!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. das sieht ja klasse aus! und das als einladung zu nutzen find ich eine super idee!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann leider keine sachdienlichen Hinweise zu dem Elch geben, aber wenn ich ihn noch sehen sollte...........

    Tolle Idee, viel Spaß bei der Safari.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee. Sieht wirklich super aus. Da macht bestimmt schon die Einladung Spaß...

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. das gibt es bei mir heute auch zu sehen ;)

    http://me-dlux.blogspot.de/2012/10/mein-creadienstag-diy.html

    kannst ja mal vorbeischauen!!

    deine einladungen finde ich übrigens genial.... das werde ich mir auf jeden fall merken!!

    lg von der katrin

    AntwortenLöschen
  7. ganz tolle idee
    klasse
    diese gläser stehen schon ewig auf meiner todo-liste
    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Cordula,
    das ist ja mal ein richtig tolle Idee für Einladungen. Gefällt mir sehr gut und hab ich in meinem übervollen Kopf bereits abgespeichert!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen ja super klasse aus! Gut das meine Freundin letzte Woche nach einer Idee für Einladungen gefragt hat ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Hej, klasse, das kommt bestimmt gut an, die sehen megacool aus! und bleiben sicherlich eine ganze Weile im Gebrauch der neuen Besitzer!
    liebe Grüße, schickt dir die JULE

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cordula,
    die gefallen mir auch richtig gut, was für eine schöne und einzigartige Einladung. Merk ich mir fürs nächste Mal, wenn es wieder soweit ist, obwohl ich auch ein bisschen froh bin, für dieses Jahr mit den Kindergeburtstagen durch zu sein.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  12. Wow...was für eine supertolle Idee! Die muss ich mir auf jeden Fall merken :0)
    Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog und Deinen netten Kommentar!

    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  13. Die Einladungen sehen total klasse aus. Die Bronzefarbe gibt dem ganzen einen edlen Touch. Hat was. Definitiv! :-)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Cordula,
    super Einladungen hast du da gemacht!
    Wir gehen dieses Jahr Cart fahren...und ich bin noch völlig Planlos was Einladung Deko und Kuchen anbelangt ;-)
    Bei uns auch das erste mal nicht Zuhause...aber das tolle an Geburtstagen außer Haus ist, dass man kein Chaos hinterher hat...
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  15. ...ah ja... und ich hab nachgeschaut der entlaufene Elch ist hier bei uns (leider) nicht!!
    Sollte er aber hier vorbei kommen schick ich ihn umgehend zu euch zurück - zum Glück kann ich "Elchisch"

    *kicher*

    AntwortenLöschen
  16. sehr liebevolle und kreative einladung!
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. WOW! Sind die Gläser toll!
    Welche Farbe bzw. Lack hast du denn verwendet? Sprühlack?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      ich habe Goldbronze benutzt und mit dem Pinsel aufgetragen. Viele benutzen auch Acryllack zum Sprühen, aber mit der Goldbronze habe ich schönere Ergebnisse erzielt.
      Liebe Grüße
      Cordula
      P. S.: Ich habe leider keine Mailadresse von dir gefunden, um dir direkt zu antworten.

      Löschen
  19. Vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort!!!

    Dann werd ich das mal probieren!

    Liebe Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen