Samstag, 20. Oktober 2012

Weinlaubdeko


 

 

Immer wieder sammelt unser Mittelkind irgendwelche Dinge und erzählt mir dann freudestrahlend, dass dies Deko für mich sei. Psst, aber nicht immer haben wir die gleichen Vorstellungen von Deko...
Zur Zeit liegen vor unserer Tür viele rote Weinlaubblätter, die auch schon in Massen gesammelt wurden. Heute kam sie dann mit vielen roten Stielen vom Weinlaub und mit ein paar Holunderbeeren an. Zusammen ist daraus ein kleines rotes Stilleben geworden, das nun in der Küche auf der Arbeitsplatte steht.
Die Weinblätterstiele habe ich auf eine Länge gekürzt und mit ein paar Weinblättern und den Hollunderbeeren auf einem Teelichthalter arrangiert. Aus einigen Weinblättern habe ich "Mini-Laub" geschnitten. So gefällt mir die Deko - und meinem Mittelkind auch!

Herzliche Grüße
Cordula



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen